Hürriyet

Köln: Türkisches Generalkonsulat wegen Covid-19-Fall geschlossen

19.10.2020 11:19 Uhr

Die Türkei hat ihr Generalkonsulat in der nordrheinwestfälischen Metropole Köln vorläufig geschlossen, nachdem einer der Mitarbeiter positiv auf das Coronavirus getestet wurde.

In einer Mitteilung des Gesundheitsministeriums auf dem Kurznachrichtendienst Twitter heißt es, dass vom 18. Oktober bis zum 30. Oktober keine Dienste im Konsulat in Anspruch genommen werden können.Termine, die für diesen Zeitraum angesetzt wurden, müssen ausfallen.

Seit seinem ersten Ausbruch im Dezember in der chinesischen Provinz Wuhan haben sich knapp 40 Millionen Menschen mit dem Coronavirus infiziert, mehr als 1,11 Millionen Menschen in 189 Ländern sind an der Lungenkrankheit Covid-19 verstorben.

(be)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.