Koalitionsvertrag für Keniabündnis in Sachsen steht

2.12.2019 12:00 Uhr

Drei Monate nach der Landtagswahl in Sachsen haben sich CDU, Grüne und SPD auf einen Koalitionsvertrag geeinigt. Es werde eine Regierung geben, "die stabil, in gegenseitigem Vertrauen, fünf Jahre für unser Land arbeiten will", sagte Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) nach den abschließenden Beratungen in Dresden.

(SE/AFP)