Klimawandel verursacht Eisbären-Invasion

14.2.2019 17:00 Uhr

Auf einer russischen Inselgruppe am Polarkreis bekommen die Bewohner regelmäßig Besuch von Eisbären, die auf der Suche nach Nahrung auch in Häuser und Gebäude eindringen. Die Regionalverwaltung des Archipels hat bereits den Notstand ausgerufen. Wissenschaftler sehen einen Zusammenhang zum Klimawandel.

(SE/AFP)