Hürriyet

Kivanc Tatlitug mit Coronavirus-Verdacht im Krankenhaus

1.4.2020 11:08 Uhr

Der türkische Schauspieler Kivanc Tatlitug hat sich mit dem Verdacht einer Infizierung mit dem Coronavirus in ein Krankenhaus in Istanbul begeben, wie die türkische Hürriyet berichtet.

Tatlitug lebt gemeinsam mit seiner Frau Basak abgelegen in einem Istanbuler Vorort, wo sie sich die letzten Tage isolierten. Nachdem er plötzlich Symptome aufwies, begab er sich zur Behandlung ins private Liv Hospital.

"Best Model of the World"

Kivanc Tatlitug (37) ist ein türkischer Schauspieler, Model und ehemaliger Basketballprofi. 2002 wurde er zum "Best Model of the World" gekürt. Vorher stand er als Basketballer unter anderem bei Besiktas Cola Turka und Fenerbahce Ülker unter Vertrag. Nach einer Verletzung wandte sich Tatlitug der Schauspielerei zu. Seine bekannteste Rolle ist die des Behlül Haznedar in der Serie Ask-i Memnu (Eine verbotene Liebe).

(be)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.