dpa

Khedira verliert trotz Tor mit Juve gegen Atletico

10.8.2019 20:58 Uhr

Zum Glück war es nur ein Testspiel: am Samstag musste sich Rekordmeister Juventus Turin gegen den spanischen Vizemeister Atletico Madrid geschlagen geben.

Die Mannschaft um den fünfmaligen Weltfußballer Cristiano Ronaldo unterlag in Stockholm 1:2 (1:2).

Das portugiesische Top-Talent João Félix (24./33.) erzielte zwei Tore für Madrid, Khedira gelang der zwischenzeitliche Ausgleich (29.).

(be/dpa)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.