Symbolbild: imago images / Hasenkopf

Kerber rutscht ab - wie Zverev auf Platz fünf

20.5.2019 12:28 Uhr

Eine Woche vor Beginn der French Open ist Wimbledonsiegerin Angelique Kerber in der Tennis-Weltrangliste um zwei Plätze abgerutscht. Die 31-Jährige aus Kiel belegt in dem am Montag veröffentlichten Ranking Platz fünf. Kerber hatte zuletzt ihre Teilnahme am Turnier in Rom wegen einer Knöchelverletzung abgesagt. Im vergangenen Jahr stand sie dort noch im Viertelfinale.

Die zweitbeste deutsche Spielerin Julia Görges belegt unverändert Platz 18. Die 30-Jährige aus Bad Oldesloe hatte in ihrem Zweitrunden-Spiel in Rom verletzt aufgegeben und auf einen Start beim Heimturnier in Nürnberg in dieser Woche verzichtet.

Zverev ebenfalls auf Platz fünf

In der Herren-Weltrangliste liegt Alexander Zverev wie Kerber auf Rang fünf. Der 22 Jahre alte Hamburger spielt in dieser Woche kurzfristig beim ATP-Turnier in Genf. Zverevs Davis-Cup-Kollege Jan-Lennard Struff verbesserte sich um sieben Plätze auf Rang 44 und ist damit zweitbester Deutscher. Die French Open beginnen am Sonntag in Paris.

(gi/dpa)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.