afp

Kerber rückt ins Viertelfinale vor

5.4.2019 7:29 Uhr

Es läuft gut für die topgesetzte Kielerin Angelique Kerber. Sie hat nach einem Sieg gegen Karolina Muchova im mexikanischen Monterrey das Viertelfinale erreicht.

Kerber gewann ihre Achtelfinal-Partie gegen die Tschechin Muchova nach 1:25 Stunden Spielzeit mit 6:3, 6:4. Bereits beim Turnier in Miami/Florida vor rund zwei Wochen hatte sich Kerber gegen die 22-Jährige durchgesetzt. Im Viertelfinale von Monterrey trifft Kerber auf die an Nummer sechs gesetzte Belgierin Kirsten Flipkens.

Knappes Spiel, zwei oder drei Punkte entscheident

"Ich wusste, was mich erwartet", sagte Kerber: "Ich habe versucht, bei jedem einzelnen Punkt gutes Tennis zu spielen und aggressiv zu sein. Es war ein ziemlich knappes Spiel, zwei oder drei Punkte haben die Sätze entschieden. Ich bin glücklich darüber, wie ich gespielt habe."

(be/afp)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.