Kein Frieden in Afghanistan in Sicht

22.11.2018 15:13 Uhr

Afghanistan kann sich seit Jahren nicht aus dem Strudel der Gewalt befreien. Trotz zahlreicher Bemühungen zu Friedensverhandlungen mit den radikalislamischen Taliban kommt es regelmäßig zu Anschlägen auf Wahllokale, religiöse Feste, Medien oder staatliche Einrichtungen. Auch der Regierungschef sieht kein baldiges Ende der Gewalt.

(SE/AFP)