Katar will im Januar aus der Opec aussteigen

3.12.2018 11:24 Uhr

Das Golfemirat Katar will im Januar die Organisation Erdöl exportierender Länder (Opec) verlassen und sich stattdessen verstärkt der Gasproduktion zuwenden. Die Opec wird vom weltgrößten Ölproduzenten Saudi-Arabien dominiert. Saudi-Arabien sowie Bahrain, die Vereinigten Arabischen Emirate und Ägypten hatten im Sommer 2017 ihre diplomatischen Beziehungen zu Katar abgebrochen.

(SE/AFP)