Kaputas Beach und Bodrum genießen einen letzten Hauch von Sommer am Strand

17.11.2020 19:04 Uhr

Keine Spur des Sommerendes: In Antalya und Bodrum erreichten am Montag die Temperaturen über 20 Grad. Einheimische und Touristen genossen die letzten Badeausflüge.

In Antalya lag die Wassertemperatur des Meeres bei angenehmen 23 Grad, sodass viele Anwohner und Touristen an den weltberühmten Kaputas Strand gingen. Einige zog es ins Wasser, während sich andere mit Sonnenbaden begnügten.

Tevfik G., ein Strandbesucher des Kaputas Strandes, betonte bei seinem Besuch: "Während die Menschen in einigen Regionen mit der Kälte zu kämpfen haben, schwimmen wir hier."

Doch nicht nur in Antalya gingen die Menschen an den Strand, sondern auch in Bodrum ließen sich viele an den Stränden blicken. Mit einer Temperatur von 21 Grad strömten Bürger und eine kleine Anzahl von Touristen in Bodrum an die Strände Kumbahce, Pasatarlasi, Gümbet und Ortakent. Wie in Kaputas zogen es auch hier einige Besucher vor, sich zu sonnen, während andere das warme Wetter beim Schwimmen genossen.

(gi)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.