DHA

Kappadokien im Schnee - Wie aus dem Märchenbuch

16.1.2021 10:02 Uhr

Nach dem Schneefall in Nevsehir hat sich Kappadokien in ein Winterwunderland verwandelt.

Kappadokien, das mit seinen Feenkaminen und natürlichen Felsformationen im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit einheimischer und ausländischer Touristen steht, ist mit seiner Schneedecke von bis zu 10 Zentimeter Höhe zu einer einzigartigen Schönheit geworden.

Es erregte bereits 2020 trotz der Coronavirus-Pandemie große Aufmerksamkeit, doch auch der Schnee kam der Region zugute, sodass Mitte Januar viele Besucher die Pracht genießen wollten. Dabei nahmen die Besucher Postkarten-ähnliche Aufnahmen auf und genossen den Schneespaß.

(gi)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.