imago images / Political-Moments

Kanzlerin Merkel voller Lob für Özlem Türeci und Ugur Sahin

8.12.2020 9:01 Uhr

Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel lobte am 7. Dezember Ugur Sahin und Özlem Türeci - beides Kinder türkischer Einwanderer in Deutschland - für die Entwicklung eines Impfstoffs gegen das neuartige Coronavirus.

Im Gespräch mit dem deutsch-türkischen Radio Metropol FM sagte Merkel, dass Sahin und Türeci, die verheiratet sind, mit ihrem Unternehmen BioNTech zusammen mit dem US-amerikanischen Pharmaunternehmen Pfizer einen grundlegenden Beitrag zur Wissenschaft geleistet hätten.

BioNTech-Impfstoff ab Januar in Europa

Merkel schätzte, dass der BioNTech-Pfizer-Impfstoff Anfang Januar in Europa erhältlich sein könnte, und sagte, dass 70 Prozent der Bevölkerung immunisiert werden sollten, um den Ausbruch einzudämmen. "Es wird Monate dauern, bis so viele Menschen geimpft sind. Ältere Menschen und Angehörige der Gesundheitsberufe müssen zuerst geschützt werden. In der zweiten Hälfte des Jahres 2021 werden mehr Impfstoffe zur Verfügung stehen, aber angesichts der Wintermonate wird es noch nicht genug Impfstoffe geben", sagte sie.

Merkel forderte die Bürger außerdem auf, vor allem im Winter Vorsichtsmaßnahmen gegen die Pandemie zu treffen.

(be)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.