Hürriyet

Kandidaten für Nationales Filmfestival in Antalya bekanntgegeben

10.9.2020 10:04 Uhr

Die Filme für den Nationalen Filmwettbewerb - das 57. Antalya Golden Orange Filmfestival - wurden unter dem Vorsitz des Bürgermeisters von Antalya Muhittin Böcek bekannt gegeben. Insgesamt gingen 47 Spielfilme, 206 Kurzfilme und 46 Dokumentarfilme an den Start. Das Filmfestival in Antalya wird am 3. Oktober in der Mittelmeer-Provinz beginnen.

Die 12 Filme, die für den Wettbewerb in die engere Wahl kamen, wurden von einem "Vorauswahlkomitee" ausgewählt, das sich aus den Filmkritikern Sevin Okyay, Mehmet Acar und Ahmet Gürata zusammensetzte.

Die Auswahl lautet wie folgt:

Fikret Reyhans “Fractured” (Çatlak), Tankut Kilinc' “Dersaadet Apartment” (Dersaadet Apartmani), Nesimi Yitiks “It’s All About Peace and Harmony” (Dirlik Düzenlik), Dervis Zaims “Flashdrive” (Flasbellek), Orcun Benlis “Weasel” (Gelincik), Erdem Tepegözs “In the Shadows” (Gölgeler Icinde), Azra Deniz Okyays “Ghosts” (Hayaletler), Tunc Sahins “Two Types of People” (Insanlar Ikiye Ayrilir), Atalay Tasdikens “Red Snow”(Kar Kirmizi), Baris Gördag und Yasin Cetins “Fragrance” (Koku), Ferit Karols “Penny Bank” (Kumbara) und Reis Celiks “Food for a Funeral” (Ölü Ekmeği).

Neues Zulassungskriterium

In diesem Jahr wurde ein neues Zulassungskriterium für den Nationalen Filmwettbewerb eingeführt, der den Status einer türkischen Premiere bei den Filmen erfordert. Infolgedessen werden alle für den Wettbewerb ausgewählten Filme zum ersten Mal in der Türkei vor dem Publikum in Antalya ausgestrahlt. Darüber hinaus werden beim Antalya Golden Orange Film Festival neun der ausgewählten Filme ihre Weltpremiere feiern.

Die Filme, die für den nationalen Filmwettbewerb ausgewählt wurden, werden in 16 Kategorien gegeneinander antreten, darunter um den Preis für den besten Film.

Spezieller Filmpreis für Filmemacherinnen

Der Cahide Sonku-Preis, der im vergangenen Jahr eingeführt wurde, um das Profil von Frauen in der Filmindustrie zu schärfen, wird erneut an eine Filmemacherin für einen der Wettbewerbsfilme vor oder hinter der Kamera vergeben. Alle Preise werden am 10. Oktober verliehen.

(gi)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.