AFP

Köpke verlässt Hertha BSC

22.12.2019 22:19 Uhr

Bundestorwarttrainer Andreas Köpke beendet wie erwartet sein Kurzzeit-Engagement beim Fußball-Bundesligisten Hertha BSC. Der 57-Jährige, der Jürgen Klinsmann Ende November auf die Berliner Bank folgte, kehrt planmäßig zum Deutschen Fußball-Bund (DFB) zurück. Das bestätigten die Berliner am Sonntag.

Köpkes Nachfolger zum 1. Januar 2020 wird Max Steinborn, der derzeit als U23-Torwart-Trainer im Verein tätig ist.

Er wird die neue Funktion bei den Profis zunächst bis zum Saisonende ausfüllen. Klinsmann hatte einem Verbleib Köpkes zuletzt wenig Chancen eingeräumt.

(ce/afp)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.