Hürriyet

Kanadisches Weltumsegler-Paar ankert dauerhaft vor Antalya

21.7.2020 11:47 Uhr

Diane und Wade Alarie segeln seit 2009 mit ihrem Boot um die Welt und besuchten während ihrer abenteuerlichen Reise 77 Länder. Das Paar begann ihre Welttour von ihrem Heimatland Kanada aus und leben zurzeit im Landkreis Alanya in der Mittelmeerprovinz Antalya.

Die Alaries fanden ihr Leben in Kanada vor elf Jahren „langweilig“ und eintönig. Statt jeden Tag wiederholt ihren täglichen Aktivitäten nachzugehen, wollten sie etwas Neues und Abenteuerliches erleben. So kamen sie auf die Idee mit ihrem Segelboot um die Welt zu reisen.

Bei ihrer Reise wollten sie neue Kulturen kennen lernen. Schließlich wandte sich das Paar nach mehr als einem Jahrzehnt Reisen an die türkische Küste. Das Duo, das das stressfreie Leben auf dem Wasser genießt, möchte nun etwa ein Jahr in Alanya bleiben.

„Die Türkei ist eines der wenigen Länder, in denen wir lange bleiben können. Wir haben unseren Einjahresvertrag abgeschlossen. Wir werden dann in den Westen des Landes fahren“, sagte Wade Alarie und fügte hinzu, dass auch eine Reise an die Schwarzmeer-Küste geplant sei.

Paar reiste von Ägypten nach Alanya

Das Ehepaar betonte, dass sie in Ägypten von der Corona-Pandemie überrascht worden seien und erzählten, sie konnten das Boot dort 100 Tage lang nicht verlassen, nachdem die Grenzen geschlossen wurden.

Das Duo erklärte, dass sie nach den Corona-Maßnahmen-Lockerung in Ägypten nach einem neuen Ziel suchten. Schließlich entschieden sie sich dazu, nach Alanya zurückzukehren, weil die Türkei in diesem Moment eine bessere Option für das Paar gewesen sei.

„Wir freuen uns sehr, hier zu sein. Die Leute sind sehr freundlich. Sie gehen auf alle unsere Bedürfnisse ein “, sagte Wade Alarie. Besonders lobenswert sei laut Wade Alaire vor allem das saubere Meer in Alanya.

Das Ehepaar habe zudem bereits die türkische Hauptstadt Ankara, die Metropolen Istanbul und Izmir besucht und genieße nun das erholsame und schöne Leben an der Mittelmeerküste.

(gi)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.