imago images / ZUMA Press

Kanada siegt zum ersten Mal seit 34 gegen USA

16.10.2019 14:05 Uhr

Es war eine überraschende Niederlage für die US-amerikanischen Fußballer, als sie in der Nations League des Kontinentalverbandes CONCACAF gegen ihre kanadischen Nachbarn verloren.

Das Team von Trainer Gregg Berhalter unterlag auswärts gegen Kanada 0:2 (0:0).

Nach einer torlosen ersten Halbzeit sorgte der 18 Jahre alte FC-Bayern-Profi Alphonso Davies (63. Minute) für die Führung der Kanadier. In der Nachspielzeit erhöhte Lucas Cavallini auf 2:0. Für die Kanadier war es der erste Sieg gegen die USA in 34 Jahren.

(be/dpa)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.