Kalbitz gegen die AfD - Rechtsaußen will in der Partei bleiben

22.8.2020 8:00 Uhr

Der Bundesvorstand und das Bundesschiedsgericht der AfD haben die Parteimitgliedschaft von Andreas Kalbitz aufgehoben - doch der 47-Jährige kämpft mit allen juristischen Mitteln dagegen. Nun geht es vor dem Berliner Landgericht in die nächste Runde.

(SE/DPA)