imago images / UPI Photo

Jungschauspieler ausgewählt für Thriller mit Angelina Jolie

30.4.2019 12:13 Uhr

Die Besetzung um Hollywood-Star Angelina Jolie (43) für den Verfolgungs-Thriller "Those Who Wish Me Dead" ist angewachsen. Nun ist mit dem 12-jährigen Australier Finn Little ("Storm Boy") auch ein Jungschauspieler an Bord, wie das Branchenblatt "Hollywood Reporter" am Montag berichtete. Als einer von vier Jungen beim Vorsprechen für die Rolle habe er Jolie und Regisseur Taylor Sheridan ("Wind River") beeindruckt.

Der Film nach der Buchvorlage von Michael Koryta dreht sich um einen Jungen, der als Augenzeuge eines brutalen Mordes von den Killern gejagt wird. Jolie spielt eine Feuerwehrfrau, die den Jungen beschützen will, während sich die beiden gleichzeitig auch vor einem schweren Waldbrand in Acht nehmen müssen. Die Story ist im ländlichen Montana angesiedelt. Nicholas Hoult, Tyler Perry und Jon Bernthal spielen ebenfalls mit.

Die Dreharbeiten sollen im Mai anlaufen. Sheridan ist durch seine Drehbücher für Filme wie "Sicario" und "Hell or High Water" bekannt. Sein spannender Thriller "Wind River" spielte in einem Indianerreservat im US-Westen. Jolie war zuletzt 2015 in dem Drama "By the Sea" im Kino zu sehen, die Oscar-Preisträgerin ("Durchgeknallt") führte damals zugleich Regie.

(gi/dpa)