Jugendlicher schubst offenbar Kind von Aussichtsplattform der Tate Modern