dpa

Japanerinnen holen sich ersten Sieg bei der WM

14.6.2019 20:25 Uhr

Nach einem torlosen Unentschieden gegen Argentinien konnten sich die Japanerinnen am Freitag ihren ersten Sieg sichern - gegen die Neulinge aus Schottland. Spannend war es trotzdem

Den Weltmeisterinnen von 2011 gelang am Freitag in Rennes ein 2:1 (2:0)-Erfolg gegen WM-Neuling Schottland. Die Tore im Roahzon Park erzielten Mana Iwabuchi (23. Minute) und Yuiko Sugasawa (37.) per Foulelfmeter. Nach dem Anschlusstor von Lana Clelland (88.) wurde es am Ende noch einmal spannend.

(be/dpa)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.