afp

Jan-Lennard Struff mit Auftaktsieg in Madrid

5.5.2019 16:48 Uhr

In München flog er in der ersten Runde raus, in Madrid läuft es besser für Jan-Lennard Struff. Er erreichte die zweite Runde, wo unter anderem Alexander Zverev warten könnte.

Der 29-jährige Struff aus Warstein siegte zum Auftakt des ATP-Masters in Madrid gegen den Australier Nick Kyrgios nach 65 Minuten mit 7:6 (7:4), 6:4. In der zweiten Runde trifft Struff auf den früheren US-Open-Sieger Marin Cilic (Kroatien/Nr. 9) oder einen Qualifikanten. Neben Struff schlagen in Spaniens Hauptstadt noch Titelverteidiger Alexander Zverev (Hamburg/Nr. 3) und Philipp Kohlschreiber (Augsburg) auf, die in München beide im Viertelfinale gescheitert waren. Zverev genießt in der ersten Runde ein Freilos, Kohlschreiber trifft auf Michail Kukuschkin aus Kasachstan.

(be/afp)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.