Hürriyet

Izmir: Die wohl natürlichste Bucht von Alacati

27.8.2020 13:23 Uhr

Vor einiger Zeit wurde die Delikli-Bucht aufgrund ihrer einzigartigen Oberflächenstruktur zu einem geologisch geschützten Gebiet erklärt. Sie ist eine der natürlichsten Buchten des Bezirks Alacati, die zu einem großen Hit in den sozialen Medien geworden ist.

Alacati wird während der Sommersaison von vielen einheimischen und ausländischen Touristen besucht - doch was viele hier nicht kennen, ist die Bucht Delikli, die sich nicht weit vom Zentrum des Bezirks befindet.

Menschen am Strand der Delikli-Bucht (Bild: Hürriyet)

Die verstreckte natürliche Schönheit bezaubert mit türkisfarbenem Meer und außergewöhnlich-geformten Kalkfelsen, die auf Wind und Wellen treffen. Hierbei sind die Wellen allerdings das Einzige, das „Unruhe“ in der Region stiftet, denn die Bucht bietet für Besucher Ruhe und Entspannung – weg von Menschenmassen und Hektik.

"So charmant wie auf den Fotos"

Einzigartige Felsen (Bild: Hürriyet)

In den letzten Jahren wurde die Bucht in den sozialen Medien zum großen Hit. Menschen, die zu der Bucht reisen, gehen dorthin, um zu schnorcheln, zu zelten, sich zu sonnen, zu schwimmen oder zu fotografieren. Besonders am Wochenende gibt einige Besucher. Auch Paare, die bald heiraten, lassen sich in der Region gerne mit ihren Hochzeitskleidern fotografieren.

Unterwasser-Aufnahme eines Besuchers (Bild: Hürriyet)
(gi)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.