Symbolbild: imago/südtirolfoto

Italien: Fünf Tote bei Zusammenstoß in der Luft

25.1.2019 19:27 Uhr

In den italienischen Alpen sind ein Kleinflugzeug voller Touristen und ein Hubschrauber zusammengestoßen. Dabei sind mindestens fünf Menschen gestorben.

Zwei wurden bei dem Unglück am Rutor-Gletscher im Aostatal verletzt, twitterte am Freitag der italienische nationale Bergrettungsdienst. Vier weitere Helikopter mit Rettern seien auf dem Weg zu der Unfallstelle.

Näheres zu den Insassen und der Ursache war zunächst nicht bekannt. Italienische Medien berichteten, dass der Hubschrauber zum Heli-Skiing im Einsatz war.

(an/dpa)