dha

Istanbul: Siebenstöckiges Gebäude eingestürzt

14.2.2020 14:29 Uhr

Am Freitagnachmittag ist im Istanbuler Stadtviertel Bahcelievler ein siebenstöckiges Gebäude eingestürzt. Dieses war bereits vor einigen Wochen im Zuge von Urbanisierungsplanungen geleert worden.

Das siebenstöckige Gebäude stand bereits seit einem Monat leer (Bild: dha)

Gegen 14:45 Uhr stürzte das Gebäude im Siyavuspasa-Viertel im Istanbuler Stadtteil Bahcelievler zusammen. Feuerwehr und Katastrophenschutz AFAD waren nach wenigen Minuten vor Ort. Zunächst gab es keine Angaben von Verletzten oder Toten.

Wie das Istanbuler Gouvernantsamt am Freitagnachmittag verkündete, habe das Gebäude bereits seit vier Wochen leer gestanden. Der Grund für den Einsturz sei noch ungeklärt.

(Berna Ehrhardt/dha)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.