Hürriyet Daily News

Istanbul Modern-Ausstellung im neuen Istanbuler Flughafen

6.5.2019 9:15 Uhr

Eine Auswahl aus der Sammlung des Istanbul Modern Museum wird in der Business Lounge von Turkish Airlines (THY) zu sehen sein. Laut einer Stellungnahme des Museums haben THY und Istanbul Modern zusammengearbeitet, um die türkische Kunst in die Welt zu bringen.

Die Ausstellung mit dem Titel "Eine Auswahl aus der Sammlung des Istanbul Modern Museums“ erstreckt sich auf einer Fläche von 130 Quadratmetern in einem speziellen Bereich der Lounge und umfasst 38 Werke von 16 Künstlern. Die Kollektion wird dreimal im Jahr erneuert.

Die ausgestellten Werke sind von Seref Akdik, Hakki Anli, Fethi Arda, Ferruh Basaga, Hasan Vecih Bereketoglu, Aliul Berger, Nurullah Berk, Adnan Coker, Nejad Melih Devrim, Abid Dino, Nese Erdok, Bedri Rahmi Eyüboglu, Hikmet Onat, Selim Turan und Fahrelnissa Zeid.

Ein kunstvoller Abschied

"Dank der Zusammenarbeit mit der Istanbul Modern werden wir unsere Gäste mit moderner türkischer Kunst verabschieden, bevor sie in 124 Länder reisen", sagte der Turkish-Airlines-Vorsitzende İlker Ayci.

Oya Eczacibasi, Vostandsvorsitzende des Istanbul Modern, sagte, die 10.000 Quadratmeter große Lounge sei ein wichtiger Ort, um für die Türkei werben zu können.

"Indem wir die Auswahl dreimal im Jahr erneuern, bringen wir Werke von Künstlern verschiedener Epochen mit Passagieren zusammen. Und wer mehr sehen möchte, ist herzlich in unser Museum eingeladen".

(be/Hürriyet Daily News)