dha

Istanbul: Großer Waldbrand auf Heybeliada ausgebrochen

12.7.2020 18:26 Uhr

Auf der zweitgrößten der Prinzeninseln vor Istanbul, der Heybeliada, sind an zwei verschiedenen Punkten am späten Sonntagnachmittag Waldbrände ausgebrochen. Riesige Rauchschwaden stiegen von der Insel auf und waren auch auf dem Festland zu sehen.

1699965

Wie das Istanbuler Gouverneursamt mitteilte, sei das erste Feuer gegen 17 Uhr im Waldgebiet von Asiklar in einer Baracke ausgebrochen. Dieses Feuer sei recht schnell unter Kontrolle bekommen worden, doch schon wenige Minuten darauf brach ein zweites Feuer aus, welches sich schnell ausbreitete. Am Sonntag beobachteten viele Istanbuler fassungslos die riesige Rauchsäule, die von der Insel aufstieg.

Das Gouverneursamt teilte weiterhin mit, dass zwei Löschhelikopter vor Ort seien, weitere drei Helis sowie zwei Löschflugzeuge seien bereits zur Insel beordert worden. Auch die Feuerwehreinheiten auf der Insel und Anwohner helfen bei den Löscharbeiten mit, zudem befinden sich zahlreiche Löschfahrzeuge vom Festland auf dem Weg auf die Insel.

Löschfahrzeuge vom Festland auf den Weg auf die Heybeliada (Bild: dha)

(be)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.