Istanbul genießt den Schnee

16.1.2021 14:08 Uhr

Am Freitag kamen endlich die langerwarteten Schneeflocken vom Himmel über Istanbul. Der in den frühen Morgenstunden einsetzende Schneefall verwandelte sich schon bald in eine feine Schneedecke, die am Nachmittag vor Beginn der Wochenend-Ausgangssperre zahlreiche Familien ins Freie lockte.

In den Istanbuler Parks bauten die Menschen die ersten Schneemänner des Jahres, machten wilde Schneeballschlachten oder genossen die wundervolle Aussicht über den verschneiten Bosporus.

Und ein Ende ist nicht in Sicht – denn für Samstagabend sind neue Schneefälle angesagt, die sich bis Montag ziehen sollen. Dabei erwarten Meteorologen zwischen 20 bis 40 Zentimeter Neuschnee.

(be)