hdner

Istanbul: Feuer in Brauerei

28.1.2019 14:24 Uhr, von Simge Selvi

Im Istanbuler Stadtteil Bahcelievler ist es in einer Efes-Brauerei zu einem Brand gekommen. Nach anderthalb Stunden Löscharbeiten konnte das Feuer unter Kontrolle gebracht werden.

Der Brand, der am 28. Januar gegen 11:45 Uhr ausbrach, wurde von 23 Fahrzeugen der umliegenden Gemeinden und 68 Feuerwehrleuten gelöscht. Bei dem Brand wurde niemand getötet oder verletzt.

1591899

"In unserer Fabrik im Bezirk Merter, in der seit Mai 2017 nicht mehr produziert wird, brach ein Brand aus, der auf eine technische Störung zurückzuführen war, die bei der Demontage der Produktionsanlagen auftrat. Mithilfe der Feuerwehr ist sie weitgehend unter Kontrolle gebracht worden", sagte der türkische Brauer Anadolu Efes in einer Erklärung.

"Die Evakuierung des eingesetzten Personals erfolgte schnell und führte zu keinen Todesfällen oder Verletzungen", fügte er der Erklärung hinzu.

Anadolu Efes ist mit 21 Bierfabriken, fünf Malzfabriken und einer Hopfenverarbeitungsanlage in sechs Ländern auf dem Markt für alkoholische Getränke tätig, sagt der Brauer auf seiner Website. Darunter seien die Türkei, Russland, Kasachstan, Georgien, Moldawien und die Ukraine.

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.