Hürriyet

Istanbul: Bosporus-Filmfestival findet Ende Oktober statt

31.7.2020 18:36 Uhr

Das achte Bosporus-Filmfestival in der türkischen Metropole Istanbul findet vom 23. bis 30. Oktober statt. Das gaben die Organisatoren am Mittwoch bekannt.

Wie es in der Erklärung weiter heißt, laufen auf der offiziellen Homepage des Festivals www.bogazicifilmfestivali.com bereits die Bewerbungen für den nationalen Spielfilm, den nationalen Kurzfilm und weitere Kategorien.

Zuschauer herzlich willkommen

Da das Festival erst im Oktober stattfindet, hofft der künstlerische Leiter Emrah Kilic, dass die Veranstaltung trotz der Corona-Pandemie vor Zuschauern stattfinden kann. "Das Festival lebt mit seinen Besuchern. Wir glauben fest daran, dass wir Ende Oktober Filme in den Kinos zeigen können, wenn wir die nötigen Hygienevorschriften einhalten“, erklärte er.

Auch in diesem Jahr können sich die Gewinner der einzelnen Filmkategorien über eine Prämie freuen. Allein der Sieger des nationalen Spielfilms erhält 100.000 Türkische Lira (rund 12.200 Euro).

(bl)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.