DHA

Istanbul: Berühmte Hagia-Sophia-Katze „Gil“ bekommt Gesellschaft

25.8.2020 20:11 Uhr

Die "Hausherrin" der Hagia Sophia, die Katze Gli, muss sich ihr Zuhause ab jetzt mit einem neuen Mitbewohner teilen: dem Kater "Kilic" aus Ankara.

Hagia Sofia-Katze "Gil" (Bild: DHA)

Gli lebt bereits seit 16 Jahren in der Hagia Sophia und bekommt jetzt einen neuen Mitbewohner aus Ankara. „Kilic“ ist ein international ausgezeichneter Kater aus der Angora-Katzenrasse, weist neben seinem weißen Fell ein blaues und ein grünes Auge auf, und soll nun gemeinsam mit Gil in der Hagia Sofia in Istanbul leben.

Der neue Mitbewohner "Kilic" (Bild: DHA)

Derzeit würden sich beide Katzen versuchen aneinander zu gewöhnen, doch Kilic würde es sich schon im Zimmer des Imams gutgehen lassen. Ob sich die beiden wohl verstehen werden, bleibt spannend. Und wenn nicht, bietet die Hagia Sophia genug Platz, um sich aus dem Weg zu gehen.

(gi)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.