Hürriyet

Istanbul beginnt mit Online-Kindergarten in der Corona-Krise

29.11.2020 16:17 Uhr

In Istanbul sollen die Kindergärten und Übungsklassen virtuell stattfinden, um die Ausbreitung der Corona-Pandemie einzudämmen, teilten Beamte am 28. November mit.

Der Fernunterricht an öffentlichen und privaten Schulen soll bis zum 4. Januar fortgesetzt werden. Außerdem kündigte Recep Tayyip Erdogan teilweise Ausgangssperren am Wochenende und verschiedene Maßnahmen an, um die Ausbreitung des Virus einzudämmen.

(an)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.