Hürriyet

Istanbul Airshow wegen Corona auf 2021 verschoben

18.8.2020 12:32 Uhr

Die Istanbul Airshow, die vom 1. bis 4. Oktober 2020 am Flughafen Atatürk hätte stattfinden sollen, wurde, wie alle anderen internationalen Luftfahrtmessen und -organisationen, aufgrund des Ausbruchs des Coronavirus verschoben.

Die Airshow in Istanbul findet normalerweise seit 26 Jahren jedes Jahr statt. Doch da es derzeit allgemeine Unsicherheiten wegen der Covid-19-Pandemie gibt, wurde der Zeitraum der Show mit Rat und Tat ausländischer Teilnehmer und Regierungsinstitutionen auf den 23. bis 26. September 2021 verschoben. Der Austragungsort - der Flughafen Atatürk - bleibt hingegen bestehen.

(gi)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.