Irrfahrt von US-Kreuzfahrtschiff wegen Coronavirus

14.2.2020 7:30 Uhr

Aus Sorge vor der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus haben mehrere Länder dem US-Kreuzfahrtschiff "Westerdam" das Anlegen verweigert. Jetzt hoffen die mehr als 1400 Touristen an Bord auf Erlösung in Kambodscha.

(SE/AFP)