Irisches Grenzdorf wappnet sich für harten Brexit

15.3.2019 12:00 Uhr

Das Dörfchen Pettigoe liegt beiderseits der Grenze zwischen Nordirland und der Republik Irland, nur noch eine dünne Linie im Asphalt einer Brücke erinnert an die Grenze. Doch mit dem Brexit könnte sich das bald wieder ändern.

(SE/AFP)