imago images / Xinhua

Iran stuft sämtliche US-Truppen als "Terroristen" ein

7.1.2020 8:32 Uhr

Es ist die nächste Stufe der Eskalataion: der Iran stuft per sofort sämtliche US-Truppen als "Terroristen" ein. Dies kommt als Reaktion auf die gezielte Tötung des Generals Kassem Soleimani.

Das Parlament in Teheran verabschiedete am Dienstag ein entsprechendes Gesetz. Soleimani, der die für Auslandseinsätze zuständigen Al-Kuds-Brigaden der iranischen Revolutionsgarden befehligt hatte, war am Freitag bei einem US-Drohnenangriff in Bagdad getötet worden

Mehr in Kürze auf Hürriyet.de

(be/afp)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.