epa/Hassan Shiravani

Iran: Frachtflugzeug kracht in Wohngebiet

14.1.2019 11:14 Uhr

Bei einer missglückten Notlandung auf dem Fath-Flughafen in der Nähe von Karadsch im Iran ist ein Frachtflugzeug von der Landebahn abgekommen und in ein benachbartes Wohngebiet gekracht. Mindestens sieben der zehn Crew-Mitglieder sind bei dem Unglück verstorben, als die Boeing 707 in ein Wohnhaus krachte.

Helfer am Unglücksort (Bild: epa/Hassan Shiravani)

1589579

Mehr in Kürze

(be/dpa/epa)