Insgesamt "nicht gut genug": Bericht zur Lage der Natur

24.5.2020 8:00 Uhr

Neben positiven Entwicklungen in Wäldern und ersten Lichtblicken in Dörfern und Städten ist der Zustand der Natur vor allem in der Agrarlandschaft überwiegend schlecht. Das geht aus dem «Bericht zur Lage der Natur» hervor.

(SE/DPA)