HDN

Industrieproduktion der Türkei gestiegen

14.9.2020 22:31 Uhr, von Andreas Neubrand

Die Industrieproduktion in der Türkei stieg im Juli gegenüber dem Vormonat um 8,4 Prozent, teilte die statistische Behörde des Landes am 14. September mit.

Blickt man auf die Teilsektoren, so verzeichnete das verarbeitende Gewerbe mit 8,6 Prozent den höchsten Anstieg im Vormonat.

Industrieindex um 4,4 Prozent gestiegen

"Der Index für Bergbau und Steinbrüche stieg ebenfalls um 5,4 Prozent und der Index für Versorgung mit Strom, Gas, Dampf stieg im Juli 2020 um 6,4 Prozent", sagte das türkische Amt für Statistik (TÜIK).

In der Zwischenzeit stieg die Industrieproduktion um 4,4 Prozent. Während der Bergbauindex um 4,9 Prozent zurückging, stieg der Index für das verarbeitende Gewerbe im Juli gegenüber dem Vorjahresmonat um 5,1 Prozent.

Der Index für die Versorgung mit Strom, Gas und Dampf stieg im Juli jährlich um 1,4 Prozent.

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.