Indonesischer Vulkan stößt 6000 Meter hohe Aschewolke aus

3.3.2020 16:30 Uhr

Der aktivste Vulkan Indonesiens ist erneut ausgebrochen und hat eine kilometerhohe Aschewolke ausgestoßen. Über dem Merapi stieg am Dienstagmorgen eine rund 6000 Meter hohe Aschesäule in den Himmel, im Umkreis von zehn Kilometern regnete graue Asche auf Ortschaften herab.

(SE/AFP)