imago/imagebroker/schreiter

Immer mehr Wolfsrudel leben in Deutschland

22.11.2018 13:30 Uhr

Die Zahl der Wölfe in Deutschland steigt weiter an. Bundesweit seien nach jüngsten Daten 73 Rudel und damit 13 mehr als im Vorjahreszeitraum bestätigt.

Das teilte das Bundesamt für Naturschutz mit. Auch die Zahl der Wolfspaare ist gestiegen.

Das Wolfvorkommen konzentriert sich den Angaben zufolge weiterhin auf das Gebiet von der sächsischen Lausitz in nordwestliche Richtung über Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen-Anhalt und Thüringen bis nach Niedersachsen.

(be/dpa)