imago images / Aviation-Stock

IATA: Reisen mit Gesundheitspass kommt

27.11.2020 10:13 Uhr

Aufgrund der Coronavirus-Pandemie haben die Fluggesellschaften und die Tourismusbranche enorme Verluste erlitten. Nun soll ein neuer Schritt unternommen werden, um den Sektor im Covid-19-Prozess wiederzubeleben.

Reisen sollen künftig mit einem "Gesundheitspass" durchgeführt werden. Die International Air Transport Association (IATA) bereite hierfür die Einführung des digitalen Gesundheitspasses vor, der durch den sicheren Austausch von Informationen über Covid-19-Tests und Impfstoffe dazu beitragen soll, die Grenzen für internationale Reisen wieder zu öffnen.

Dank der von der IATA entwickelten "kontaktlosen Reiseanwendung" namens "Travel Pass" sollen alle Informationen zu Gesundheitsformalitäten in der Anwendung zusammengeführt werden, die vor einem Auslandsaufenthalt erfüllt sein müssen. Zudem soll Travel Pass alle für die Reise erforderlichen Gesundheitsgenehmigungen enthalten.

(gi)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.