imago images / Jan Huebner

Hrgota verlässt Frankfurt

29.5.2019 23:40 Uhr

Stürmer Branimir Hrgota wird in der kommenden Spielzeit nicht mehr für Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt auflaufen. Verein und Profi haben sich auf eine einvernehmliche Trennung geeinigt, wie der hessische Europa-League-Starter am Mittwoch mitteilte.

"Leider blieb ihm der endgültige Durchbruch bei uns verwehrt", sagte Sport-Vorstand Fredi Bobic, der die Teamfähigkeit und die Einstellung des 26-jährigen Schweden lobte. Hrgota spielte in der vergangenen Saison unter Trainer Adi Hütter keine Rolle mehr und wird sich für die nächste Spielzeit "einem anderen Verein anschließen", wie es in der Mitteilung hieß.

(gi/dpa)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.