Hongkong-Konflikt: Ai Weiwei befürchtet das Schlimmste