Hongkong: Hunger zwingt Demokratie-Aktivisten zur Aufgabe

20.11.2019 19:30 Uhr

Tagelang haben sie sich in der Polytechnischen Universität von Hongkong verschanzt gehalten und der Polizei die Stirn geboten. Doch angesichts schrumpfender Vorräte und massiver Drohungen der Behörden geben immer mehr Studenten der Pro-Demokratie-Bewegung auf.

(SE/AFP)