imago/Alterphotos

Holt der FC Bayern Lucas Hernández für 80 Millionen Euro?

19.12.2018 22:13 Uhr

Nach Berichten der spanischen Zeitung "Marca" soll der FC Bayern in der Winterpause den französischen Weltmeister Lucas Hernández für 80 Millionen Euro Ablöse von seinem aktuellen Club Atlético Madrid holen.

Der deutsche Fußball-Rekordmeister überweist für den 22 Jahre alten Linksverteidiger angeblich 80 Millionen Euro Ablöse nach Spanien. Eine offizielle Stellungnahme der Vereine liegt bislang nicht vor. Hernández spielt seit 2007 in Madrid und hatte erst im Sommer seinen Vertrag um weitere zwei Jahre bis Ende Juni 2024 verlängert.

(be/dpa)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.