afp

Holland schießt sich mit 4:0 über Weißrussland für Deutschland warm

21.3.2019 23:07 Uhr

Die Niederlande werden wohl der erwartet schwere Gegner für Deutschland werden. Das Auftaktspiel zur EM-Qualifikation konnte die Elftal gegen Weißrussland in Rotterdam klar mit 4:0 gewinnen und sind für das Nachbarduell gegen "Die Mannschaft" offenbar bestens gerüstet. Memphis Depay traf gleich doppelt. Das Duo vom FC Liverpool Virgil van Dijk und Georginio Wijnaldum steuerte die beiden anderen Treffer bei.

Die Fußball-Nationalmannschaft der Niederlande hat sich zum Auftakt der EM-Qualifikation warm geschossen für das Prestigeduell gegen Deutschland am Sonntag (20.45 Uhr/RTL) in Amsterdam. Oranje besiegte Weißrussland nach einem Blitzstart mit 4:0 (2:0) und übernahm in Gruppe C zunächst die Tabellenspitze.

Im De Kuip von Rotterdam traf Memphis Depay bereits nach 50 Sekunden für die Mannschaft von Ronald Koeman, die letztmals 2014 für ein großes Turnier qualifiziert war. Georginio Wijnaldum vom FC Liverpool (21.) und erneut Lyon-Profi Depay (55./Foulelfmeter) erhöhten für den Gastgeber. Wijnaldums Klubkollege Virgil van Dijk (86.) schraubte das Ergebnis weiter in die Höhe.

Nordirland besiegte derweil in Belfast die Auswahl Estlands durch die Tore von Niall McGinn (56.) und Kapitän Steven Davis (75.) mit 2:0 (0:0).Die beiden bestplatzierten Teams jeder der zehn Gruppen qualifizieren sich direkt für die paneuropäische EM 2020.

(ce/afp)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.