Himmlischer Sonnenuntergang am Burdur See

Zwischen den Provinzen Burdur und Isparta befindet sich der wunderschöne Burdur See, dessen Sonnenuntergang Besucher mit einem visuellen Fest fasziniert.

11.10.2020 16:42 Uhr

Während die Sonne hinter den Bergen verschwinden, wirkt sich das leuchtende und rote Bild auf der Seeoberfläche auf die Betrachter aus. In den späten Dämmerungsstunden erstrahlte der schöne Burdur See in himmlischen Farben und lockte so Fotografen und Naturliebhaber an.

Der Burdur See liegt etwa fünf Kilometer vom Stadtzentrum entfernt. Er ist einer der tiefsten und bedeutendsten Seen der Türkei. Im Südwesten des Burdur Sees befinden sich zudem noch der berühmte Salda und der Yarisli-See. Die Seenlandschaft von Burdur hat sich in den letzten Jahren zu einem Anziehungspunkt für zahlreiche Besucher entwickelt.

Doch aufgrund der Dürre in der Region in den letzten Jahren ist der Burdur See vom Austrocknen bedroht.

(gi)