Hürriyet

Herbstferien in Russland verlängert: Flugtickets in die Türkei vergriffen

1.10.2020 15:05 Uhr

Der russische Reiseveranstalterverband (ATR) gab aufgrund der Verlängerung des Zeitraums der Herbstschulferien im Land bekannt, dass die Nachfrage nach den Reisen in die Türkei gestiegen sei.

Aufgrund der Coronavirus-Pandemie wurden die Herbstferien in den Schulen in Russland vom 5. bis zum 18. Oktober verlängert.

Die Türkei sei die Präferenz der russischen Urlauber, sodass die Flugtickets in das Land von Moskau aus fast ausverkauft seien, so die Angaben der Reiseveranstalter. Im vergangenen Jahr hätte die Türkei etwa 7 Millionen russische Touristen beheimatet.

(gi)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.