Stephan Wallocha

Heino musste Rammstein-Titel von Abschieds-Album nehmen

23.11.2018 15:40 Uhr

Böse Überraschung für Heino: Der Schlager-Barde mit dem Rocker-Image hatte den Rammstein-Titel "Engel" für sein Abschieds-Album "...und Tschüss" schon eingesungen. Im letzten Moment musste er das Stück aber runternehmen. Das Management der Rockband habe die Aufnahmen nicht genehmigt, teilte das Heino-Management mit. Heino gehe davon aus, dass Front-Sänger Till Lindemann und dessen Kollegen gar nicht persönlich gefragt worden seien. "Bild" hatte zuerst darüber berichtet. Heino hatte mit Rammstein bei Wacken Open Air auf der Bühne gestanden.

(be/dpa)