imago/Fernando Baptista

Handgranate auf Autobahnraststätte gefunden

18.2.2019 9:14 Uhr

In der Nacht zum Montag wollte ein Mitarbeiter der Autobahnraststätte vor der Tür sauber machen und entdeckte dabei einen verdächtigen Gegenstand. Er Verständigte sofort die Polizei, die mit einem Expertenteam anrückte.

Die Polizei sperrte den Bereich an der Raststätte Medenbach-Ost ab und brachte die Gäste des Restaurants in Sicherheit. Experten nahmen die Handgranate an der Autobahn 3 unter die Lupe und schafften sie weg. Ob die Granate gefährlich war, konnte die Polizei am Montagmorgen nicht sagen.

(be/dpa)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.